Pillendose

YoYo

€30,00

Design: Michel Boucquillon

YoYo ist eine praktische wöchentliche Pillendose. Ein Designobjekt mit einer verspielten Seele, das an die Medikamente erinnern soll.

Spezifikationen


Pillendose aus Edelstahl 18/10 und thermoplastischem Harz.

  • Code: BM08
  • Durchmesser (cm): 7.50
  • Höhe (cm): 2.50

Lieferung und Rücksendung

 

Enjoy Free Shipping on orders above 50€.

Free Returns on all your orders.

Time of Delivery: 1 to 3 working days.

More info in Customer Care Section

Eine Auswahl kleiner, überraschender Objekte hervorgebracht hat. Sie sind durch eine besonders raffinierte Bearbeitung der Metalle - die oft wärmegeformt sind -, die entzauberte Erforschung sekundärer Funktionstypologien, sowie durch die gewollt unkonventionelle Verwendung rhetorischer Stilmittel gekennzeichnet.

Michel Boucquillon

Michel Boucquillon wurde 1962 in Belgien geboren. 1988 gewann er eine Ausschreibung des Europäischen Parlaments in Brüssel, was den Beginn seiner Karriere als Architekt und Designer bedeutete. Im Jahr 2000 eröffnete er eine Experimentierwerkstätte für Industriedesign und Architektur in seinem Haus, der „Casa Bocquillon”, in Lucca: ein Ort zum Wohnen und Arbeiten, aber auch zum Meditieren und Forschen. Michel arbeitet derzeit mit einigen der angesehensten Designunternehmen zusammen, darunter: Alessi, Artemide, Antonio Lupi, Ferragamo, Serralunga. Seine Arbeiten werden in verschiedenen Museen ausgestellt und erhielten zahlreiche internationale Auszeichnungen, zu den jüngsten zählen: Ehrenvolle Erwähnung beim Preis Goldener Zirkel 2011, Good Design Award 2008, Design Plus 2006.

Den Designer treffen