Honiglöffel

acacia

€32,00

Design: Miriam Mirri

Der Honiglöffel acacia entsteht aus Recherchen der Designerin Miriam Mirri in der süßen Welt des Honigs. Ihre Untersuchungen veranlassten Miriam Mirri, ein Objekt zu gestalten, das für die verschiedenen handelsüblichen Honigsorten gleichermaßen geeignet ist. Die besondere Form von acacia – teils Löffel, teils facettierte Kugel – lässt ein müheloses Entnehmen und Dosieren von Honig zu. Die Kugel erinnert mit ihren Sechsecken an den Aufbau eines Bienenstocks, der die Designerin letztlich auch zu ihrem Projekt inspiriert hat.

Spezifikationen


Honiglöffel aus Edelstahl 18/10.

  • Code: MMI28
  • Geschirrspülmaschine: true
  • Länge (cm): 16.00
  • Breite (cm): 2.50

Lieferung und Rücksendung

 

Enjoy Free Shipping on orders above 50€.

Free Returns on all your orders.

Time of Delivery: 1 to 3 working days.

More info in Customer Care Section

Eine Auswahl kleiner, überraschender Objekte hervorgebracht hat. Sie sind durch eine besonders raffinierte Bearbeitung der Metalle - die oft wärmegeformt sind -, die entzauberte Erforschung sekundärer Funktionstypologien, sowie durch die gewollt unkonventionelle Verwendung rhetorischer Stilmittel gekennzeichnet.

Miriam Mirri

Geboren in Bologna, lebt und arbeitet sie heute in Mailand. Sie studierte Design und Kommunikation an der Università del Progetto. Sie arbeitete mit verschiedenen Studios zusammen wie Stefano Giovannoni in Mailand mit. Im Jahr 2000 begann sie als freischaffende Designerin zu arbeiten. Sie entwarf Gegenstände für den Tisch, Zubehör für die Tierpflege, Geschöpfe des Tages und der Nacht, Uhren, Accessoires und Einrichtungsgegenstände und arbeitete dabei unter anderen mit Alessi. Sie nahm an nationalen und internationalen Ausstellungen teil. Sie hielt bis 2001 Design Workshops an der Università del Progetto und an der Domus Academy und präsentierte ihre Arbeit in einigen Designschulen.

Den Designer treffen