Objets-Bijoux

Eine Auswahl kleiner, überraschender Objekte hervorgebracht hat. Sie sind durch eine besonders raffinierte Bearbeitung der Metalle - die oft wärmegeformt sind -, die entzauberte Erforschung sekundärer Funktionstypologien, sowie durch die gewollt unkonventionelle Verwendung rhetorischer Stilmittel gekennzeichnet.

PG02_01.jpg
PG02_02.jpg
MMI28_01.jpg
MMI28_02.jpg
FGO04_01.jpg
FGO04_02.jpg
GIA12_01.jpg
GIA12_02.jpg
VS06_01.jpg
VS06_02.jpg
VS02_01.jpg
VS02_02.jpg
FGO02_01.jpg
FGO02_02.jpg
VS03_01.jpg
VS03_02.jpg
MMI25_01.jpg
MMI25_02(1).jpg
GIA08_01.jpg
GIA08_02.jpg
BM08_01.jpg
BM08_02.jpg
CHB01_01.jpg
CHB01_02.jpg
TWY01_01.jpg
TWY01_02.jpg
GCH02_01.jpg
GCH02_02.jpg
FGO05_01.jpg
FGO05_02.jpg
JHT01_01_1.jpg
JHT01_02.jpg
GIA02_01.jpg
GIA02_02.jpg
MMI31_01_1.jpg
MMI31_02.jpg
GCH01_01.jpg
GCH01_02.jpg
BM08_04.jpg
VS01_01.jpg
VS01_02.jpg
FA07_01.jpg
FA07_02.jpg
FGO01_01.jpg
FGO01_02.jpg
RT01_01.jpg
RT01_02.jpg
Liquid error: Could not find asset snippets/bc-sf-filter-pagination.liquid